Willkommen

29.03.2020

Nach einer Woche verschiedener Versuche und Abstimmungen haben wir es geschafft und können diemesse. aus unseren Wohnzimmern gemeinsam online mit euch feiern.

Das unser erster Versuch, verzeiht daher bitte Kinderkrankheiten auf technischer Seite.

Hier gehts zum Livestream Pünktlich um 19:00 beginnt die Übertragung

21.03.2020

Die aktuellen Corona Maßnahmen und die damit verbundenen Auflagen (nicht mehr als 5 Leute an einem Ort, so wenig wie möglich das Haus verlassen, …) treffen natürlich auch diemesse. Im Gegensatz zu einer ansässigen Pfarre bzw. Gemeinde kommen bei uns sowohl die Priester als auch die meisten Teammitglieder aus unterschiedlichen Orten und haben mehr oder weniger weite Anreisewege. Dazu kommen Auflagen, wie beispielsweise Zeitbeschränkungen für die Vor- und Nachbereitung der Messe inklusive der Technik. Mit all diesen Einschränkungen einerseits, dem Gedanken für das gesellschaftliche Wohl andererseits, haben wir uns schweren Herzens gegen einen Livestream aus der Kirche entschieden.

Das bedeutet nicht, dass wir aufgeben oder Pause machen. Wir suchen nach einer technischen Lösung, wie wir diemesse. aus unseren Wohnzimmern in eure Wohnzimmer bekommen. Wir bitten euch aber noch um ein wenig Geduld, denn die Technik spielt leider nicht immer so mit wie wir uns das vielleicht wünschen würden. Ganz ohne einem Stückchen diemesse. kann der Sonntag aber dennoch nicht sein, daher geben wir euch die Möglichkeit, mal ganz in Ruhe Geralds Sonntagsgedanken zu lauschen und bitten nochmals um ein wenig Geduld und Verständnis, dass wir vor allem in diesen Zeiten lieber ein wenig mehr Zeit und Arbeit investieren, um etwas wirklich Gutes zu machen, als gehetzt eine Lösung anzubieten, die nicht wirklich vom Herzen kommt.


15.03.2020
Mit der Entscheidung der Regierung eines Ausgangsverbots ab Montag, dürfen wir heute noch diemesse. feiern.

Es wird kein get together im Wohnzimmer geben.

Diejenigen die kommen, sind angehalten zwischen sich und dem Nachbarn mindesten einen Sitzplatz Abstand zu halten.


Heute (15.03.2020) wird es keinen Livestream geben. Wie das ab kommender Woche sein wird, ist mit den sich kurzfristig immer wieder ändernden Umständen nicht vorhersagbar. Sobald Klarheit herrscht gibt es hier ein Update dazu.


Aufgrund der aktuellen Entwicklung wird am 15.03.2020 vorerst die letzte öffentliche diemesse. stattfinden. Näheres hierzu unter NEWS.


Egal, ob du oft in die Kirche gehst, nur zu Weihnachten & Ostern, weil‘s der Oma so wichtig ist oder überhaupt noch nie eine Kirche betreten hast, wir finden es super, dass du da bist!

Wir sind ein Haufen lustiger Leute, die seit geraumer Zeit jeden Sonntagabend in einem alten 60er Jahre Bau, die Messe auf katholisch feiern.

Hierzu eingeladen sind alle die eine Messe wollen in der

  • das Musikgenre eindeutig dem 21. Jahrhundert angehört
  • der Mensch im Mittelpunkt steht
  • Gott neugierig macht
  • Drinks und Essen zu endlosen Gesprächen einladen (natürlich nach der Messe)

Wenn Du dich von einem der Punkte angesprochen fühlst, lass dich darauf ein und erlebe Kirche ganz neu.